Eingeloggt bleiben
Noch kein Mitglied? Jetzt registrieren

Nutzungsregeln

Auch wir von Proitex haben eine gewisse Vorstellung, wie die Dinge auf unserem Online-Portal ablaufen sollten. Daher finden Sie nachfolgend einige Hinweise, die ein angenehmes und produktives Miteinander ermöglichen.

 

Generelles
 

  • Die Verbreitung von Viren oder Spam ist ausdrücklich verboten. Gleiches gilt für anderweitig illegale oder schädigende Inhalte (u. a. pornografisch, sittenwidrig, diffamierend, rassistisch).

 

Expertenprofile & Projektausschreibungen ...
 

  • ... sollten so vollständig wie möglich ausgefüllt werden. Je mehr Informationen Sie über sich oder Ihr Projekt veröffentlichen, desto aussagekräftiger und prägnanter werden Sie wahrgenommen. Wir kümmern uns dann darum, dass die Vielzahl an Informationen strukturiert, übersichtlich und einheitlich dargestellt wird.
     
  • ... sollten nach bestem Wissen und Gewissen ausgefüllt werden. Unwahre Angaben machen sich spätestens bei einem Vorstellungstermin bemerkbar. Dazu zählen u. a. Angaben von 100 % in allen eingetragenen Technologien, nur um einen falschen Eindruck zu erwecken.
     
  • ... sollten zu marktüblichen Konditionen angeboten werden, damit sowohl Sie als auch Ihr Gegenüber Vorteile aus einer Zusammenarbeit schöpfen können.

 

Kontaktanfragen & Bewerbungen ...
 

  • ... sollten nur bei einem ernsthaften Interesse an dem Experten oder Projekt getätigt werden. Pauschale Benachrichtigungen sind weder bei Ihrem Gegenüber noch bei uns gern gesehen. Dazu zählen u. a. Aufforderungen zur generellen Übersendung des CVs, damit dieses anderswo eingepflegt werden kann.
     
  • ... sollten fachlich auf den Experten oder das Projekt passen. Damit Sie und Ihr Gegenüber nur Anfragen bekommen, die Ihnen einen Mehrwert bieten, sollten die inhaltlichen Anforderungen an das Projekt oder den Experten erfüllt sein.

 

Kommunikation
 

  • Während der gesamten Kommunikation auf Proitex sollten Sie geschäftliche Umgangsformen wahren. Das erleichtert die Verständigung für alle Beteiligten.
     
  • Auf Proitex werden u. a. vertrauliche Daten und Informationen veröffentlicht. Der Umgang mit solchen sollte stets auf vertraulicher Basis erfolgen. Ihr Gegenüber wird es Ihnen danken.
     
  • Wenn eingegangene Bewerbungen oder Kontaktanfragen für Sie nicht von Interesse sind, sollten Sie diesen zeitnah und mit einer kurzen Begründung absagen. Dadurch kann sich Ihr Gegenüber nach anderen Möglichkeiten umschauen.

 

Sollte wiederholt gegen diverse Nutzungsregeln verstoßen werden, behalten wir uns vor, sowohl Expertenprofile als auch Projektausschreibungen zu deaktivieren oder im Ernstfall zu löschen. Wenn auch diese Maßnahmen nicht zu einem angemessenen Verhalten auf Proitex beitragen, behalten wir uns außerdem vor den User-Account zu sperren.